Casanuova di Nittardi 2017, Künstleretikett

19.90

Das Künstleretikett und Einschlagpapier für Casanuova di Nittardi 2017 hat der griechische Komponist, Musiker, Politiker, Theoretiker, Philosoph und Freiheitskämpfer Mikis Theodorakis (*1925 auf Chios) kreiert.

Seit 37 Jahren schmücken Künstleretiketten und Seidenpapiere den Chianti Classico di Nittardi und stellen inzwischen ein „Who’is who“ der Kunst dar. Mit dem neuen Casanuova di Nittardi, Vigna Doghessa Jahrgang 2017 reiht sich nun eine weitere Kulturikone ein. Dieses Jahr entstammen Etikett und Seidenpapier, das jede Flasche umhüllt, der Hand einer Persönlichkeit, welche die Geschichte seines Landes mitgeprägt hat und die vielfältiger nicht sein könnte:
Mikis Theodorakis, Komponist, Musiker, Politiker, Theoretiker, Philosoph, Freiheitskämpfer.
Der 1925 auf der Insel Chios geborene Grieche, gilt als ein lebendes Symbol Europa. Nittardi hat er mit einem Abbild seines musikalischen Kosmos beschenkt. Das Etikett beschmückt eine Melodie, das Seidenpapier eine Sternenkarte durch das kreative Universum des Maestros.

Casanuova di Nittardi Vigna Doghessa 2017 ist der Chianti Classico Annata der Fattoria Nittardi, reinsortig aus Sangiovese aus der Einzellage „Vigna Doghessa“.
Er wächst auf 450 m Höhe auf einem hügeligen Terrain im goldenen Dreieck zwischen Panzano, San Donato und Castellina in Chianti.
Sowohl im Weinberg als auch im Weinkeller wird dieser Chianti Classico außerordentlich schonend behandelt, um die Typizität der Sangiovese Traube und unseres einzigartigen Terroirs hervorzuheben.
Casanuova di Nittardi gibt es seit 1981 jedes Jahr in limitierter Auflage mit Künstleretikett und seidenem Einschlagpapier, u.a. bisher kreiert von Hundertwasser, Janssen, Penck, Arroyo, Combas, Yoko Ono, Tomi Ungerer, Günter Grass, Kim Tschang Yeul, Dario Fo, Karl Otto Götz, Alain Clément, Joe Tilson und Allen Jones.

 

26,53 EUR/Liter. Inkl. Mwst. Enthält Sulfite.

Beschreibung

Name: Casanuova di Nittardi Vigna Doghessa Chianti Classico D.O.C.G.

Rebsorte: Sangiovese 100%

Alkohol: 13,5%

Boden: Boden mit mittlerer Tiefe und reichlich Schieferstein (Galestro und Albarese) – und Lehmstruktur

Reben pro Hectar: 6600

Herstellung: Natürliche Fermentation in Edelstahltanks, danach 14 Monate in französischen Eichenfässern (500l, davon 10%neu), 4 Monate in Zementfässern und einige Monate Flaschenverfeinerung.

Profil: Leuchtendendes Granatapfelrot mit purpurnen Reflexen, im Duft intensiv nach roten Früchten, wie reifer Kirsche und Pflaume, mit pikanten Noten von Macchia und weißem Pfeffer. Am Gaumen zeigt er sich mit eleganter und saftiger Struktur, dahinter mit einem wichtigen tanninreichen Rückgrat, der dem Wein Länge gibt und ihn großzügig altern lassen wird. Bei etwa bei 16°/17° C servieren.

Lagerfähigkeit: Mindestens 10 Jahre

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Casanuova di Nittardi 2017, Künstleretikett”

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. We use cookies to analyze traffic to our site (see www.stefania-canali.de/privacy-policy). You accept our cookies if you continue to use our website.